BRIEFE

 

 

E

Epistel of St Paul with Gloss
c.1150/Oxford

 

 

DER LETZTE BRIEF
    BERÜHMTER MENSCHEN

 

Der letzte Brief: der königliche aller Briefe. Sein Aroma ist köstlich.
Was sonst in armseliger Verteilung aus Briefen blüht: Genialität des  Denkens, Glaubens Liebens– im letzten Brief wird er zu einer  Synthese.
Sein  Pathos ist unerhört- aber sein Ethos wächst darüber hinaus.
Beide –Pathos und Ethos –werden aufgenommen in die hohe Stimme einer nie zu entwirrenden Mystik.  
Es ist das Schicksal der letzten Takte der neunten Symphonie, die eingehen in die Seligkeit eines metaphysischen Soprans. ....

 

Ilse  Linden/  Der letzte Brief Eine Sammlung letzter Briefe
Herausgegeben von Ilse Linden /Erschienen bei Oesterheld & Co Verlag
Berlin 1919

 

                           

 

 

 

Anzengruber Ludwig

1839 - 1889


Den fünfzigsten Geburtstag bringt der schon Leidende außer Bett zu. Er fühlt sich frisch an diesem Tage. hat neue Pläne. - Bald kommt die Verschlimmerung.
" Jetzt bin i do neugierig, ob i mit der Gschicht' oder die Gschicht' mit mir fertig wird. - "
Nicht einen Augenblick verläßt ihn sein wahrhaft einzigartiger Humor. -
Am g. Dezember ratet ihm der Arzt, den letzten Willen aufzusetzen. Ruhig geht er darauf ein. Als die Testamentzeugen am nächsten Morgen erscheinen, finden sie einen Toten.


9. Dezember 1889

Verehrter Meister!
Mir fallt nichts mehr ein, vielleicht zeichnen Sie ein Bildel eigener Fexerung für Figaro.

Beste Grüße
L. A.

 

 

 

 

Startseite
Verzeichnis

_______________________________
Ilse  Linden/  Der letzte Brief Eine Sammlung letzter Briefe Herausgegeben von Ilse Linden /Erschienen bei Oesterheld & Co Verlag Berlin 1919